Über mich

20180927_174630

Nach dem Abitur studierte ich zunächst Chemie an der Freien Universität Berlin. Nach meinem Abschluss (B.Sc.) sammelte ich Erfahrungen im Qualitätslabor eines kleinen Pharmaunternehmens (zunächst als Laborantin und später als Laborleiterin). Da mich dieses Berufsfeld jedoch inhaltlich nicht ausfüllte, entschied ich mich, das Studium der Ernährungswissenschaften an der Universität Potsdam aufzunehmen. Das Studium begeisterte mich inhaltlich und weckte den Wunsch in mir, mein erlerntes Wissen an andere weiterzugeben. Um meinem Berufswunsch als Ernährungsberaterin noch näher zu kommen, absolvierte ich studienbegleitend die Ausbildung zur ganzheitlichen Ernährungsberaterin an der Paracelsus Schule Berlin. Nach meinem Abschluss (B.Sc.) als Ernährungswissenschaftlerin sammelte ich Erfahrungen sowohl in der stationären als auch in der ambulanten Ernährungsberatung (u.a. Immanuel Krankenhaus Berlin-Wannsee, Krankenhaus Waldfriede, Klinik Pacelliallee, Oviva) .

Im November 2019 habe ich den Zertifizierungslehrgang Ernährungsberaterin/DGE abgeschlossen und bin  seither selbständig als Ernährungsberaterin/-therapeutin tätig.

Als Mutter von 3 Kindern werde ich täglich vor die Herausforderung gestellt, gesundes und leckeres Essen unkompliziert in den Familienalltag zu integrieren! Getreu dem Motto „better done than perfect“ hole ich Sie dort ab, wo Sie stehen und begleite Sie individuell passend zu Ihrer Lebenssituation.

Kooperationen:

Mitgliedschaften:

Deutsche Gesellschaft für Ernährung e.V. (DGE)

BerufsVerband Oecotrophologie e.V. (VDOE)

Vereine für unabhängige Gesundheitsberatung (UGB)